Startseite
Wir über uns
Dienstplan u. Termine
Einsätze
Alarmierung
Fahrzeuge
Aufnahme/Mitgliedschaft
Jugendfeuerwehr
Kontakt
Feuerwehrgerätehaus
Bilder Einsätze u. Dienste
Bilder  Veranstaltungen
" Überleben auf See "
Links + Adressen
Gästebuch
Humoriges....
Wetterberichte
Jubiläum 75 Jahre FF Altenw.
Impressum



======================================================================================================



Einsatz - Nr.:             2019 / 01

Datum / Uhrzeit:       29.  Januar  2019  /  09 : 43 h  

Einsatzgrund:            Techn.  Hilfeleistung  /  Verkehrsunfall

Einsatzort:                
Autobahn  BAB  27  zw.  Nordholz  und  Altenwalde                                
 
                              
Einsatzkräfte:           FF  Altenwalde,  BF  Cuxhaven  incl.  Rettungsdienst,

                                    Polizei       


>        Wir  wurden  zu  einem  Verkehrsunfall  auf  der  BAB  27  zw.  Nordholz  und  Altenwalde  alarmiert. 
           Während  unsere  Berufsfeuerwehr  die  Einsatzstelle  über  die  Autobahn  angefahren  ist,  fuhren  
           wir  über  den  Köstersweg  und  weiterführende  Wirtschaftswege  den  Unfallort  an.  Bei  unserem  Eintreffen 
           hatten  die  Kollegen  der  BF  die  verunfallte  Person  bereits  in  den  Rettungswagen  verbracht, 
           so  dass   wir  nicht  weiter  tätig  werden  brauchten...

<<<=== für  weitere  Infos  und Einsatzbild   s.  bitte  den  Bericht  der 
"Cuxhavener  Nachrichten"... 

   

Einsatz am 29.01.2019 - Bildquelle: Freiw. Feuerwehr Altenwalde


====================================================================================================== 

Einsatz - Nr.:             2019 / 02

Datum / Uhrzeit:       14.  Februar  2019  /  19 : 31 h  

Einsatzgrund:            Feueralarm

Einsatzort:                
Neen  Kamp  5  in  Altenwalde                                
 
                              
Einsatzkräfte:           FF  Altenwalde,  BF  Cuxhaven,  A - Dienst  BF  Cuxhaven,  FF  Berensch,

                                    Polizei       


>     Gemeldet  war  ein  Wohnungsbrand.  In  dem  betroffenen  Gebäude  kam  es  zu  einer  Flammenbildung 
       in  einer  Leichtbauwand,  in  der  ein  Kaminschornstein  verbaut  ist.  Die  entsprechende  Wand  wurde 
       mit  schwerem  Gerät  geöffnet  um  die  tief  in  dieser  Wand  liegenden  Glutnester  abzulöschen.



======================================================================================================


                                                                          =>  HIER geht es zurück zur vorherigen Seite  <==


======================================================================================================

Top